top of page
10708628_10152969927155312_5618372706272115964_o.jpg

1975 in Moskau geboren

SCHREIBT, SEITDEM SIE SCHREIBEN KANN

1990 Umzug nach Deutschland

1991-1993 Aufenthalt in Frankreich, Grenoble

1996 Abitur

1996-2002 Studium der Kunstgeschichte und der Literaturwissenschaften an der Ruhr-Universität-Bochum (M. A.)

2000-2004 Studium der freien Malerei an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Helmut Federle; Akademiebrief

2000-2009 Kunstvermittlerin und Dozentin am Museum Bochum, Kunstsammlung NRW (Düsseldorf), Sprengel Museum (Hannover), Leibniz Universität Hannover u. a.

2008 Promotion am ZKM Karlsruhe bei Prof. Beat Wyss (Dr. Phil.)

seit 2007 bis heute Kunst- und Darstellendes-Spiel-Lehrerin am Ratsgymnasium Stadthagen

seit 2019 Mitglied der Zentralabitur-Kommission Kunst in Niedersachsen

seit März 2020 Kunstblog ARTSetc.de: Ursprünglich zur Kommunikation mit Schülern während des Lockdowns gedacht, dient der Blog heute als Austauschplattform und Materialbörse rund um junge Kunst

seit 2006 verheiratet; lebt mit Mann, Tochter und Hund bei Hannover

PUBLIKATIONEN: TEXTE + BILDER

(alphabetisch)

außer.dem, München: Nr. 11, ‚Ach was‘, April 2004; Nr. 30: ‚Ab jetzt einfach alles!‘, November 2023

Bildstörung, Zeitschrift für frische Worte und Bilder, Weilerswist, Nr. 11, S. 18, 2005

Die Brücke, Forum für antirassistische Politik und Kultur, Saarbrücken, Nr. 132, ‚Ausländer‘, 2004

Decision, Zeitschift für deutsche und französische Literatur, Bielefeld, Nr. 59, ‚Futurist‘ (Foto), 2003, Nr. 60, ‚Verfehlte Liebe‘ (Text), 2003

Das Dosierte Leben, Magazin für Nischen, Visionen, Menschlichkeit, Lebensfreude, Mannheim, ‚Not Milk‘ (Foto) ‚Nicht doch‘ (Text), Herbst 2002

Dichtungsring, Zeitschrift für Literatur, Bonn, ‚Gertrude Stein‘, Sommer 2004

Der Dreischneuß, Zeitschrift für Literatur, Marien-Blatt Verlag, Lübeck, Nr. 16, ‚Eheleben‘, August 2004

Der Gegner, Unabhängige Monatsschrift, Berlin, Nr. 12, ‚Roman‘, ‚Drama‘, und S. 22, Juni-September 2002; Nr. 13, ‚Gescheiterte Hilfe‘, ‚Film‘, ‚Gabi ist tot‘, ‚Nicht doch‘, ‚Krank‘, Oktober-Februar 2003

Distillery: Katia Tangian: Gabi ist tot (Sonderheft mit Kurzgeschichten), Berlin, Oktober 2006

DreckSack, Berlin: „Peter erklärt: Wie man eine Spüle nicht anschliesst“, S. 8, 10.2023

Entwürfe, Zeitschrift für Literatur, Zürich, ‚Krank‘, ‚Erinnerungen‘, ‚Zeichen‘, Oktober 2003

eXperimenta, Magazin für Literatur, Kunst und Gesellschaft, Bingen, „Alte Fotos“, 09.2023, S. 50-51

Federwelt, Zeitschrift für Autorinnen und Autoren, Söhlde, Nr. 46,  ‚Und zum Geburtstag. Und zu Weihnachten.‘ Juni-Juli 2004

floppy myriopodo, Subkommando für die freie Assoziation, Berlin,

Nr. 1, S. 7, 01.2006

Freie Zeit Art, Wien, Nr. 47, ‚Roman‘, ‚Erinnerungen‘, März 2004

Hosentaschengeschichte, Hannover (Sonderpreis bei der Ausschreibung), Nr. 13, 2007

KIT Lido, Hotel Kerberos, Düsseldorf, Nr. 1, S. 67, 2007

Klivuskante, Zeitschrift für Literatur, München, Nr. 22, ‚Roman‘, März 2004

Konzepte, Literatur zur Zeit, Karlsruhe, Nr. 23, ‚Roman‘, ‚Gabi ist tot‘, Juni 2003

Krautgarten, Forum für junge Literatur, St. Vith (Belgien), Nr. 44, ‚Verfehlte Liebe‘, Mai 2004

laufschrift, Magazin für Literatur, Fürth, Nr. 15, ‚Drama‘, ‚Eheleben‘, 2004

Macondo, Die Lust am Lesen, Bochum, Nr. 7, ‚Not Milk‘, ‚Afterlife‘, ‚Virgin‘, ‚Kreuz‘, ‚Help Wanted‘, ‚Best Way‘ (Fotos), 2002; Nr. 8, ‚Here And Now‘, ‚Don´t Just Stand There...‘ (Fotos), ‚Warten auf was‘ (Text), 2003; Nr. 9, ‚Weit-weit weg‘, 2003; Nr. 11, ‚Drama‘, 2004; Nr. 12, Waschmaschine, Futurist (Fotos), Windmühlen und Luftpaläste (Text), 2004

MAIS, Künstlergruppe Berlin:

MAIS II, Berlin (Katalog der Ausstellung), S. 33, 2001

MAIS IV, 2. Biennale Liverpool, S. 64, 2002

MAIS V, Berlin (Katalog der Ausstellung), S. 263, 2003

Monster Skateboard Magazin, Köln, Nr. 233, S. 102-103, 01.2006

Signaturen, ‚achtzehn - zwanzig‘, 24.11.2023

Titel Spezial, Online-Magazin für Literatur und mehr, Berlin, 24 Fotografien aus Moskau, 2003

Versa, Zeitschrift für Politik und Kunst, Köln, Nr. 5, S. 36-40, 2005, Nr. 6, S. 70-77, 2005

Wiecker Bote, Literarische Hefte zur Zeit, Greifswald, Nr. 15, ‚Schlaflied‘, ‚Gabi ist tot‘, 1/2004, S. 115-116

WORTSCHAU, Literaturmagazin, Neustadt/ Weinstaße und Düsseldorf, Ausgabe Nr. 41, 2023, S. 58-59

EINZEL- UND GRUPPENAUSSTELLUNGEN

1992 Nina und Katia Tangian: Ausstellung in der Maison de la Culture Arménienne, Grenoble, Frankreich

1996-2000 Teilnahme an den Gruppenausstellungen des Kunstatleiers MZ, Ruhr-Universität Bochum

2000-2004 Teilnahme an den Rundgang-Ausstellungen der Kunstakademie Düsseldorf

2000 MAIS I, Bunker Köln-Ehrenfeld

2001 MAIS II, Bunker am Gesundbrunnen, Berlin

2002 Einzelausstellung im Kulturmagazin Lothringen, Bochum

2002 ‚Der gute Ton von heute‘: Ausstellung von Leonid Sokhranski und Katia Tangian in Haus am Lützowplatz, Berlin

2002 ‚airport-art‘, Frankfurt/Main

2002 Kunsthalle Koblenz

2002 ‚emprise art award‘, Kunstforum NRW, Düsseldorf

2002 MAIS IV, 2. Biennale in Liverpool

2003 ‚Armenische Künstler in Köln‘, Alte Feuerwache, Köln

2003 MAIS V, Bunker am Alexanderplatz, Berlin

2017 Jubiläumsausstellung des Musischen Zentrums, Bochum

2023 Streetfotografie: Online-Publikation "A propos Paris"

WISSENSCHAFTLICHE PUBLIKATIONEN

Tangian, Katia: ‚Kunst ist eine Suche‘: Kunststudium als Selbstverwirklichung? In: o. T., Publikation der Klasse von Professor Helmut Federle, Kunstakademie Düsseldorf, 2004

Müller, Maria; Tangian, Katia: Bernd und Hilla Becher. Typologien industrieller Bauten, K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 2004 (2. Auflage: Haus der Kunst, München 2004)

Stein, Fabian; Tangian, Katia; Wenzel, Angela: William Kentridge, K20 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 2004

Tangian, Katia: Skaten populärwissenschaftlich. In: Gialouris, Alexander (Hrg.): Unpopulär: Skaten, Düsseldorf 2004

Tangian, Katia: Bewegte Bilder im Museum – Das Schulprojekt Schnelle Schnitte. In: Stiller, Jürgen (Hrg.): Bildräume – Bildungsräume. Kunstvermittlung und Kommunikation im Museum, Dortmunder Schriften zur Kunst, 2007, S. 33-37

Tangian, Katia: Spielwiese Akademie: Habitus, Selbstbild, Diskurs, Olms Verlag, Hildesheim 2010

Tangian, Katia: Der schöne Schein: Banknotendesign, Fachzeitschrift des BDK Fachverband für Kunstpädagogik, 03/2022, S. 22-28

Tangian, Katia: Die japanische Brücke: Modellbau, Fachzeitschrift des BDK Niedersachsen, Fachverband für Kunstpädagogik, 2022, S. 16-19

Tangian, Katia: Eine Frage der Dose: Graffiti, Fachzeitschrift des BDK Fachverband für Kunstpädagogik, 01/2023, S. 31-37

Tangian, Katia: Kunstwerke aus der Schulpraxis. In: Glas, Alexander; Krautz, Jochen; Sowa, Hubert: Didaktik des Kunstunterrichts: Ein Lehrbuch für Studium und Praxis, Kohlhammer Verlag 2023, S. 57 ff

Tangian, Katia: Von Spam zu Glam ... und wenn es doch wahr wäre?! Fachzeitschrift des BDK Fachverband für Kunstpädagogik, 03/2023, S. 21-25

LESUNGEN UND VORTRÄGE

1.2001  ‚Weg ist der Vogel‘: 2. Preis beim Literaturwettbewerb von No-Budget-Art, Bochum

11.5.2001 Texte aus dem Sammelband ‘Windmühlen und Luftpalsäste‘, MAIS II-Ausstellung im Bunker am Gesundbrunnen, Berlin

28.7.2001 Texte aus ‚Windmühlen und Luftpaläste‘, Galerie Künstlerhof Buch, Berlin

20.1.2002 Texte aus ‚Gescheiterte Hilfe‘, Kulturmagazin Lothringen, Bochum

22.3.2002 Texte zum Thema ‚Der gute Ton von heute‘, Haus am Lützowplatz, Berlin

5.10.2002 Vortrag zum Thema ‚Der Tschuktschen-Witz in Rußland‘, Museum Bochum

2002 Performance-Abend in Museum Bochum

4.10.2003 Texte aus ‚Gescheiterte Hilfe‘, MAIS-Ausstellung im Bunker am Alexanderplatz, Berlin

2003 Vortrag zum Thema ‚Jüdische Kultur und absurder Humor‘, Museum Bochum

7.10.2003 Kurzgeschichten, Paradies-Projekt, Malkasten, Düsseldorf

21.07.2009 „Spielwiese Kunstakademie: Habitus, Selbstbild, Diskurs“, Akademie der Bildenden Künste, München

28.04.2023 Jubiläum-Lesung der WORTSCHAU im Rahmen der Leipziger Buchmesse; Gohliser Schlösschen, Leipzig

 

 

THEATER

 

1992, Grenoble: ‚Hochzeit‘ von Gogol (Regie, Schauspiel)

1993, Herdecke: ‚Eingebildete Kranke‘ von Molière (Regie)

1994, Herdecke: ‚Kahle Sängerin‘ von Ionesco (Regie)

2002, Düsseldorf: ‚Theater der Welt‘, Präsentation von Petljura im Schauspielhaus Düsseldorf (Schauspiel)

2018 'Das Licht der Welt': Fotoprojekt in Zusammenarbeit mit dem Schauspielhaus Hannover und t alias Thomas Thielen (unten)

ILLUSTRATION & DESIGN

 

Gestaltung von fünf Buchcovern für die 32. Quickie-Staffel mit Kurzgeschichten von Torsten Schulz, Elena Winter, Andeas Lehmann, Ina Buchlos und Tom Liehr; Literatur-Verlag Quickie, April 2023

seit 2006: das gesamte Art Work für t; mehr dazu unter t-homeland

IMG_20221214_085609
IMG_20221223_114017
DSC_0069
IMG_20221203_110007
IMG_20221203_105838_01
IMG_20221203_105327_02
IMG_20221122_190758
IMG_20230425_171456
IMG_20221123_203957_edit_327881859190072
IMG_20230425_172550
IMG_20221221_121058
IMG_20221215_142015

Seit 2006: das gesamte Art Work für t; mehr dazu unter t-homeland

t paraidoliving
t solipsystemology
t solipsystemologyRückseite
t fragmentropy
t fragmentropy Rückseite
t epistrophobia
thomas-thielen-t-pressebild
bottom of page